Datenschutzerklärung

Hinweise zum Datenschutz

Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir von unseren Kunden und Geschäftspartnern erfassen und wie diese von uns genutzt werden.

Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den im Einzelfall vereinbarten und zu erbringenden Leistungen.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Die verantwortliche Stelle ist:

ENEX Finanzpartner und Beteiligungsgesellschaft mbH

Am Ziegenmarkt 3

18055 Rostock

Tel.: 0381 49 79 40

Fax: 0381 49 79 99

E-Mail: info@enex-finanzpartner.de

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt unter

 

ENEX Finanzpartner und Beteiligungsgesellschaft mbH

Ulrich Haberer

Am Ziegenmarkt 3

18055 Rostock

 

Tel.: 0381 49 79 40

Fax: 0381 49 79 99

E-Mail: ulrich.haberer@enex-finanzpartner.de

 

Daten, die wir nutzen

Im Rahmen unser geschäftlichen Beziehungen speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten, welche wir von Geschäftspartnern und Kunden erheben. Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten, die wir auf Grund Ihrer Einwilligung von Ihnen oder von sonstigen Dritten z. B. Creditreform erhielten. Wir nutzen diese Informationen zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Aufträge und zur Abwicklung von Verträgen.

Ergänzend verarbeiten wir dazu Daten, die in öffentlich zugänglichen Quellen wie z. B. Handels- und Vereinsregister, Presse oder Internet einsehbar sind. Darunter fallen regelmäßig

  • Name
  • Adresse
  • Telefon
  • E-Mail-Adresse
  • Webseite
  • Geburtstag
  • Funktion innerhalb eines Unternehmens

Für die Abwicklung von Verträgen werden ergänzend auch

  • Zahlungsdaten
  • Auftragsdaten
  • Legitimations- und Authentifikationsdaten

erhoben, verarbeitet und zweckgebunden gespeichert.

 

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung von Daten die uns von Ihnen zur Verfügung gestellt wurden, beruht auf Ihrer freiwilligen Einwilligung. Sie dient der Bearbeitung Ihrer Anfragen und der Vorbereitung oder Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge.

Die Weitergabe bzw. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Personenbezogene Daten werden unsererseits nur soweit diese zum Zweck der Vertragsabwicklung oder für die Durchführung eines Auftrages notwendig sind sowie auch nach ausdrücklicher Einwilligung Ihrerseits, weitergegeben.

Die wissentliche Weitergabe oder Übertragung personenbezogener Daten in sogenannte „unsichere Drittstaaten“ findet nicht statt.

Weiterhin werden die erhobenen personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Behörden und Institutionen in den Grenzen der einschlägigen Gesetze oder auf Grund gerichtlicher Anordnung übermittelt.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt. Die Beschäftigten unseres Hauses und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen werden zur Wahrung des Datengeheimnisses gemäß aktueller Datenschutzbestimmungen verpflichtet (§ 53 2 BDSG (neu)).

 

Speicherdauer personenbezogener Daten

Die Speicherdauer der personenbezogenen Daten ist vom Verwendungszweck bzw. den gesetzlichen Aufbewahrungs- bzw. Löschfristen abhängig.

 Löschung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden, wenn diese für die zuvor genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass bei jeder Löschung die Daten zunächst nur gesperrt und im Nachgang endgültig gelöscht werden, um versehentlichen Löschungen oder Beschädigungen vorzubeugen.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie jederzeit die Möglichkeit uns gegenüber schriftlich, per Telefax oder per E-Mail die nachfolgend aufgeführten Rechte geltend zu machen, soweit dem nicht vertragliche oder gesetzliche Regelungen entgegenstehen bzw. soweit nicht die Verarbeitung aus sonstigen Gründen erforderlich ist (z.B. Durchsetzung von Rechtsansprüchen). Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten.

Auskunft (gemäß Art. 15 DSGVO)

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Stellen Sie diese Anfragen nur schriftlich. Aus Sicherheitsgründen erteilen wir telefonisch keine Auskünfte.

Berichtigung (gemäß Art. 16 DSGVO)

Sollten Sie Fehler oder Ergänzungsbedarf in den von uns erhobenen personenbezogenen Daten erkennen, teilen Sie uns diese mit, damit wir entsprechende Korrekturen vornehmen können.

Bitte fügen Sie entsprechende Nachweise für die zu berichtigenden Daten anbei (z.B. bei Namensänderungen durch Heirat: eine Kopie der Heirats-/ Personenstandsurkunde, ggf. weitere ergänzende Erklärungen).

Löschung („Recht auf Vergessenwerden“ gemäß Art. 17 DSGVO)

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, können Sie jederzeit beantragen. Bitte beachten Sie unsere gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung bestimmter Daten. Die betreffenden Datenkategorien teilen wir Ihnen bei Anfrage mit.

Einschränkung der Verarbeitung (gemäß Art. 18 DSGVO)

Sie können jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung, Ihrer personenbezogenen Daten beantragen.

Datenübertragbarkeit (gemäß Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir prüfen Ihr Ersuchen hinsichtlich gesetzlicher Bestimmungen und technischer Machbarkeit. Bezüglich der Umsetzung der Übertragung werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Widerruf (gemäß Art. 21 DSGVO)

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widersprechen bzw. eine zuvor erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Beschwerde (gemäß Art. 77 DSGVO)

Sie haben das Recht bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

Die für unser Unternehmen zuständige Behörde ist:

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern

Werderstraße 74a

19055 Schwerin

 

Telefon: +49 385 59494 0

Telefax: +49 385 59494 58

Unsere Internetseiten

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite hier ergänzend alle notwendigen Informationen darüber, wie und in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG (neu)) und des Telemediengesetzes (TMG).

Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, soweit uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Beachten Sie bitte, die allgemeinen Gefahren durch die Internetnutzung, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

Datenerhebung

Personenbezogene Daten erheben wir nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung unserer Webseite notwendig ist, beziehungsweise die Speicherung vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Regelmäßig kann unsere Webseite ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden.

Unser Kontaktformular und unser Anfrageformular erheben personenbezogene Daten – etwa Ihren Namen, Telefonnummern oder Ihre E-Mail-Adresse. Diese Datenerhebung erfolgt freiwillig. Sie ist jedoch zur Beantwortung von Anfragen notwendig.

Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Verfügung gestellt.

 Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Diese kleinen Textdateien werden von unserem Server aus auf Ihrem PC gespeichert. Sie unterstützen die Darstellung unserer Webseite und helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu bewegen. Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren möchten, können Sie das über spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die entsprechenden Änderungen vornehmen zu können. Blockieren Sie dazu in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch diese Internetseiten.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Unser Webspace-Provider (Anbieter) erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Internetseiten – so genannte Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse, Uhrzeit und der anfragende Provider.

Er verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Die Strato AG als Host dieser Seite erhebt und speichert automatisch in Server Log Files Informationen, die von Ihrem Browser übermittelt werden.

Diese Daten sind für die Strato AG nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die Datenschutzerklärung der Strato AG finden Sie hier:

https://www.strato.de/datenschutz/

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte der Strato AG:

STRATO AG

Datenschutzbeauftragter

Pascalstraße 10

10587 Berlin

datenschutz@strato.de

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite nutzt eine SSL-Verschlüsselung, für die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Software unserer Internetseiten

Die hier zum Einsatz kommende Software speichert zwar standardmäßig IP-Adressen z.B. bei Kommentaren. Diese Funktion wurde durch Verwendung eines entsprechenden Plug-Ins deaktiviert. Leider hat dies auch den Nachteil, dass z.B. Spammer nicht mehr ganz wirksam bekämpft werden können. Wir werden daher zur Verringerung des Administrationsaufwandes im Regelfall die Kommentarfunktion abschalten.

Wir verwenden zudem Sicherheitssoftware, die einen unbefugten Zugriff auf Benutzer-Accounts unserer Internetseiten verhindern soll. In dem Zusammenhang werden auch IP-Adressen temporär oder ggf. auch dauerhaft gespeichert. Beispielsweise wenn von diesen aus mehrfach versucht wurde, unter Angabe fehlerhafter Zugangsdaten Zugriff auf Benutzer- oder Administrations-Accounts dieser Internetseiten zu bekommen

Google Plugins

Wir setzen auf unserer Webseite Plugins des Internetdienstes Google ein. Betreiber ist Google LLC, ansässig Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA,

Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln.

Google Maps Plugin

Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unseren Webseiten nutzen.

Google Fonts

Zur einheitlichen Darstellung unserer Internetseiten auf verschiedenen Geräten (PC, Tablet, Smartphone etc.) binden wir die Schriftarten von Google LLC (“Google Fonts”) ein.

Google ReCaptcha

Weiterhin nutzen wir die Funktion „ReCaptcha“ zur Erkennung von Cyberangriffen z.B. durch sogenannte Bots bei Eingaben in Onlinekontaktformularen ein.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google LLC Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google erfahren Sie hier:

https://policies.google.com/privacy?hl=de-DE

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt mit Hilfe von: www.datenschutzexperte.de

Diesen Text können Sie hier als PDF herunterladen.

 

 

© 2018 | ENEX Finanzpartner und Beteiligungsgesellschaft mbH - – entscheidend weiterkommen –