Anschrift

Unser Büro

Am Ziegenmarkt 3zm

18055 Rostock

befindet sich hinter der Marienkirche in einem altehrwürdigen – im Jahr 1394 erstmals als Münzprägestätte erwähnten – Doppelgiebelhaus. Seine heutige Gestalt erhielt das Gebäude 1620.

Hier wurden über ziegeJahrhunderte die Münzen der Hansestadt, genannt Rostocker Witten, welche als Wappentier den Rostocker Greifen zeigen, geprägt.

Die „Alte Münze“ beeindruckt mit ihrem Renaissance-Portal aus der Zeit um 1770 und den gotischen Rundbogenfenstern im Treppengiebel.

Namensgeber unserer neuen Geschäftsanschrift ist die – seinerzeit an diesem Platz gehandelte – Ziege. 1979 wurde  auf dem Platz vor dem  Gebäude der Brunnen mit einer entsprechenden Bronzeplastik des Bildhauers Gerhard Rommel errichtet.

Parkmöglichkeiten finden Sie im Parkhaus in der Langen Straße (nach vorheriger Anmeldung) ca. 5 min Fußweg von unserem Büro entfernt.